Datingportale Bremerhaven

Wie der Name der Singlebörse schon verrät, hat man den Fokus komplett auf die Bundesländer Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und teilweise Niedersachsen & Mecklenburg-Vorpommern gelegt.Circa 300.000 Mitglieder tummeln sich bei diesem Anbieter und gehen größtenteils kostenlos auf Partnersuche.Schöner wären große Profilbilder, die im Fokus stehen.Hierdurch hätte man als Nutzer erstens mehr Orientierung und zweitens kann man davon ausgehen, dass die Bilder den Reiz einer jeden Singlebörse ausmachen.

datingportale Bremerhaven

Man findet sich zwar zurecht, jedoch sollte idealerweise hier noch einmal Hand angelegt werden.Sicherlich ist diese nicht bis in kleinste Detail für Smartphones optimiert, jedoch kann man diese (beispielsweise im Safari-Browser im i Phone) ganz vernünftig nutzen. Strukturiertes, jedoch sehr textlastiges Profil Die Profile bei „Fischkopf“ haben uns innerhalb der Tests ein wenig Kopfschmerzen bereitet. singlebörse ohne kosten Gelsenkirchen Der Aufbau ist generell in Ordnung, jedoch haben wir hier wieder das Problem, dass zuviel Text vorhanden ist.Android-Version verfügbar i OS-Version verfügbar Mobile Webseite für alle Smartphones verfügbar Keine Windows Phone-Version verfügbar Dieser Dating-Anbieter bietet für Android- und i OS-Geräte eine mobile Fischkopf Flirt-App an.Möchte man „Fischkopf“ nun auch unterwegs nutzen (und man zum Beispiel ein Windows Smartphone), kann man aber die Webseite im Browser des Smartphones aufrufen.

Datingportale Bremerhaven

Die Singlebörse „Fischkopf“ macht vor allem dann Spaß, wenn man im Norden Deutschlands wohnt.Grund hierfür: Diese Plattform hat sich auf den Norden spezialisiert und kann in den nördlichen Bundesländern ca. Singles aus den Regionen unterhalb der Elbe sind eher nicht so stark vertreten, so dass es hier schnell langweilig werden kann.Nach einem Klick auf das Profilbild beziehungsweise auf den Textlink „Bild vergrößern“ öffnet sich ein neues Fenster und die zunächst so kleinen Bilder erstrahlen im vollen (groooßen) Glanz. Support-Anfragen können über das Kontaktformular an den Kundenservice von gerichtet werden. page=support Ein Hilfebereich ist ebenfalls vorhanden. Hier findet man bereits einige Antworten zu oft gestellte Fragen. page=hilfel Der Nutzer kann die unentgeltliche Mitgliedschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen.Die Kündigung kann auf den Fischkopf-Websites unter dem Menü Punkt Daten & Einstellungen im Untermenü Account löschen vollzogen werden.Manchmal sind Links in ganz normaler Schrift (nicht unterstrichen) gehalten, manchmal kommen sie „fett“ daher.

Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *